Logo
Nach der Schule schon was vor? Nach der Schule schon was vor?

Nach der Schule schon was vor?

Entdecke spannende Berufsausbildungen mit Praxisbezug.

Ihr Partner im Oberwallis für Neubau, Umbau und Sanierungen

Alles von einem Team lautet unser Slogan, denn bei uns erhalten Sie alle Dienstleistungen rund um die Gebäudetechnik von einem Team. Die Bedürfnisse unserer Kunden erkennen, gemeinsam mit den Fachabteilungen eine nachhaltige Lösung zu erarbeiten und diese mit dem ganzen Team umzusetzen - das ist die Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein breites Know-how in den Bereichen Neubau, Umbau und Sanierungen ermöglicht es uns, innovative Gesamtlösungen von einem Team anzubieten.

Eine hohe Kundenorientierung, eine exakte Ausführung und unser Wissen im Bereich der Innovationen in der Gebäudetechnik  zeichnen uns aus. 

Erhalten Sie einen Einblick in unser Unternehmen

Bewegtes 2020

Als Dankeschön und zur Erinnerung für dieses bewegte Jahr schenkten...

Mehr...Details

Berufsmeisterschaften 2020 | Wir drücken Luca und Samuel die Daumen!

Vom 12. - 16. Oktober 2020 finden im Suissetec Bildungszentrum in Lostorf...

Mehr...Details

suissetec-Bildungszentrum in Lostorf

Lauber IWISA gratuliert dem Architekten Giuseppe Curcio zum ersten Rang des...

Mehr...Details

Führungswechsel Planung | Heizung/Kälte

Gerne informieren wir Sie hiermit über die Führungswechsel in den...

Mehr...Details
Referenzen

Einige unserer Referenzen

Ersatz Trinkwassertransportleitung Grund-Schallberg, Brig-Glis

Die Lauber IWISA verlegte eine Trinkwassertransportleitung vom Grund zum Schallberg mit einer Länge von 1'529m. Verlegt wurden zwei Druckleitungen in Guss DN250 und DN500.

Mehr...

Neubau Glismatta MFH, Brig-Glis

Der Neubau Glismatta ist ein exemplarisches Objekt zeitgenössischer Architektur im Oberwallis. Die Lauber IWISA durfte neben der Planung der Gebäudetechnik auch den Kücheneinbau und die Sanitärinstallationen ausführen.

Mehr...

Neubau Furkastrasse, Brig

In dem denkmalgeschützen Gebäude, wo sich einst das Verlagshaus des Walliser Boten befand, entsteht unter der Leitung von Thomas Brantschen ein Neubau mit 14 Wohn- und zwei Geschäftsräumen. Die Lauber IWISA zeigt sich bei diesem Projekt für die Ausführung der Gewerke Sanitär, Heizung und Lüftung verantwortlich.

Mehr...

Aletsch Campus, Naters

Die Lauber IWISA war bei diesem Bauwerk mit mehreren Abteilungen im Einsatz: unsere Planung in der Heizung/Lüftung/Sanitär-Planung, die Abteilungen Sanitär und Heizung in der Ausführung sowie die Abteilung Dach / Spenglerei für die Bedachungsarbeiten.

Mehr...

Beschneiungsanlage Bergbahnen, Zermatt

Die Lauber IWISA durfte in Zermatt die Druckleitung für die Beschneiungsanlage der Bergbahnen ausführen. Die Druckleitung weist einen Betriebsdruck von 15-64 bar aus und hat eine Länge von über 50km.

Mehr...

Wasserversorgung Gemeinde Naters

In der Gemeinde Naters führt die Lauber IWISA die Trinkwasserversorgung aus. Unser Brunnenmeister Fredy Kummer ist für den Unterhalt, Betrieb und die Wasserqualität der Gemeinde Naters zuständig.

Mehr...

Immer und überall für unsere Kunden da

Der Hauptsitz in Naters bildet das Herzstück der Lauber IWISA und steht für unsere Haltung: Das innovative Gebäude bezüglich Gebäudestruktur, Raumkonzept und Energieversorgung wurde mit traditionellem Handwerk erstellt und stellt die Mitarbeitenden in den Mittelpunkt.
Mit den sieben Standorten im Kanton Wallis sind wir in der Lage, die Anliegen der Kunden schnell und zuverlässig zu bearbeiten. 

Hauptsitz Naters

Kehrstrasse 14
3904 Naters
Tel. 027 922 77 77

Werkhalle

Wehreyering 29
3930 Visp
Tel. 027 948 00 81

Ausstellung Küche

Kantonsstrasse 39
3930 Visp
Tel. 027 948 00 90

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
08.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag auf Voranmeldung.

Kundendienst Visp

Wehreyering 29
3930 Visp
Tel. 027 948 00 88

Kundendienst Leukerbad

Noyerstrasse 49
3954 Leukerbad
Tel. 027 470 21 61

Kundendienst Saas Fee

3906 Saas Fee
Tel. 027 957 25 34

Kundendienst Zermatt

Spissstrasse 49
3920 Zermatt
Tel. 027 967 20 73

 

END