Logo

Lauber IWISA - Teil eines Grossprojektes im Berner Oberland

Jungfraubahnen Projekt V-Bahn

Viel wurde in den Medien über dieses Grossprojekt in Grindelwald berichtet, bei welchem auch wir einen Teil beitragen dürfen. Mit Sandro Meichtry als Projektleiter, Christian Marino als Stv. Projektleiter, Erwin Gisler und Adrian Wyer sind wir mit der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungsplanung hautnah an dem Projekt dabei - zu Spitzenzeiten arbeiten gar bis zu 11 Leute von unserer Abteilung "Engineering" daran.

Das Projekt soll im Dezember 2020 abgeschlossen werden – die neue Gondelbahn Grindelwald-Männlichen bereits im Dezember 2019 in Betrieb genommen werden. Die Bauarbeiten des Projektes laufen bereits seit Sommer 2018. Der Durchbruch für die neue Bergstation konnte bereits gebührend  gefeiert werden.

Die V-Bahn wird einen Anschluss an den öffentlichen Verkehr erhalten und die Anreisezeit auf den Eiger und den Jungfraujoch werden um einiges verkürzt. Das Ziel des Projektes ist es unter anderem den erfolgreichen Tourismus in der Jungfrau Region zu sichern. Des Weiteren können Dank der neuen Anlage viele neue Arbeitsstellen geschaffen werden.

Wir freuen uns, dass unser Unternehmen seinen Teil zum Gelingen dieses Grossprojekt beitragen kann.

SRF_Durchbruch_bei_der_V-Bahn

Jungfraubahnen_Projekt_V-Bahn

Referenzen