Logo

Fernwärmenetz Montana-Randogne

Der Anlagebau durfte das Fernwärmenetz in Montana-Randogne installieren. Unter anderem wurden dort 12 Meter lange Rohre mit einem Gewicht von ca. 750kg verlegt.

Referenzen

Referenzen

Ersatz Trinkwassertransportleitung Grund-Schallberg, Brig-Glis

Die Lauber IWISA verlegte eine Trinkwassertransportleitung vom Grund zum Schallberg mit einer Länge von 1'529m. Verlegt wurden zwei Druckleitungen in Guss DN250 und DN500.

Aletsch Campus, Naters

Die Lauber IWISA war bei diesem Bauwerk mit mehreren Abteilungen im Einsatz: unsere Planung in der Heizung/Lüftung/Sanitär-Planung, die Abteilungen Sanitär und Heizung in der Ausführung sowie die Abteilung Dach / Spenglerei für die Bedachungsarbeiten.

Beschneiungsanlage Bergbahnen, Zermatt

Die Lauber IWISA durfte in Zermatt die Druckleitung für die Beschneiungsanlage der Bergbahnen ausführen. Die Druckleitung weist einen Betriebsdruck von 15-64 bar aus und hat eine Länge von über 50km.

Alle anzeigen