Logo

Fernwärmenetz Montana-Randogne

Der Anlagebau durfte das Fernwärmenetz in Montana-Randogne installieren. Unter anderem wurden dort 12 Meter lange Rohre mit einem Gewicht von ca. 750kg verlegt.

Referenzen

Referenzen

Rekadorf, Blatten

Die Lauber IWISA war bei diesem Bauwerk mit mehreren Abteilungen im Einsatz: unsere Planung in der Heizung/Lüftung/Sanitär-Planung, die Abteilungen Sanitär und Heizung in der Ausführung sowie die Abteilung Dach / Spenglerei mit den Spenglerarbeiten und der PV-Anlage und schliesslich erfolgte unsererseits auch die Planung und Ausführung des Schwimmbades.

Wasserversorgung Gemeinde Naters

In der Gemeinde Naters führt die Lauber IWISA die Trinkwasserversorgung aus. Unser Brunnenmeister Fredy Kummer ist für den Unterhalt, Betrieb und die Wasserqualität der Gemeinde Naters zuständig.

IPS Lonza Visp

Für das Projekt IPS Lonza Visp konnte die Lauber IWISA mit der Abteilung Anlagebau den Rohrbau eines Aufarbeitungtanks übernehmen.

Alle anzeigen