Logo

Neubau Furkastrasse, Brig

In dem denkmalgeschützen Gebäude, wo sich einst das Verlagshaus des Walliser Boten befand, entsteht unter der Leitung von Thomas Brantschen ein Neubau mit 14 Wohn- und zwei Geschäftsräumen. Die Lauber IWISA zeigt sich bei diesem Projekt für die Ausführung der Gewerke Sanitär, Heizung und Lüftung verantwortlich.

Referenzen

Referenzen

Aletsch Spa, Naters

Der Neubau einer 1500 Quadratmeter grossen Wellness-Oase Aletsch Spa beim Hotel Alex in Naters bietet in seinem grossen Wellnessbereich Entspannung pur. Die Lauber IWISA führte hier die Arbeiten rundum die Wasseraufbereitungsanlage aus.

Hörnlihütte, Zermatt

Die Lauber IWISA führte bei der Hörnlihütte am Fusse des Matterhorns die Umbauarbeiten der Sanitär- und Heizungsinstallationen durch und optimierte die Trinkwasserleitung ab dem Gletschsee.

Fernwärmenetz Montana-Randogne

Der Anlagebau durfte das Fernwärmenetz in Montana-Randogne installieren. Unter anderem wurden dort 12 Meter lange Rohre mit einem Gewicht von ca. 750kg verlegt.

Alle anzeigen