Logo

Neubau Furkastrasse, Brig

In dem denkmalgeschützen Gebäude, wo sich einst das Verlagshaus des Walliser Boten befand, entsteht unter der Leitung von Thomas Brantschen ein Neubau mit 14 Wohn- und zwei Geschäftsräumen. Die Lauber IWISA zeigt sich bei diesem Projekt für die Ausführung der Gewerke Sanitär, Heizung und Lüftung verantwortlich.